Weinverkostung mit 4-Gänge-Menü

Am 26.08.2017 veranstalten wir ab 18:00 Uhr eine Weinverkostung mit 4-Gänge-Menü bei uns in der Enoteca.

 

Als Aperitif bieten wir Ihnen einen Barbera Tonic aus dem Hause Bersano, Piemont.

 

Danach probieren wir mit Ihnen die folgenden Weine aus dem Hause Statti, Kampanien:

 

Greco IGT Calabria

I Gelsi Rosé IGT Calabria

Arvin IGT Calabria

Nosside DOC (Dessertwein)

 

Dazu erwartet Sie ein auf die Weine abgestimmtes italienisches 4-Gänge-Menü.

 

Der Preis pro Person beträgt 49,50 €. 

Eine Teilnahme ist nur nach Voranmeldung möglich. Melden Sie sich gerne persönlich bei uns in der Enoteca, per Telefon oder Mail an. 


 

Der Produzent: Statti aus Kalabrien

 

Der ehemalige Name Kalabriens “Enotria Tellus” (Land des Weines), ist das Aushängeschild dieses Gebietes, in dem schon seit Jahrtausenden Wein erzeugt wird. Die große Vielfalt der vor über zweitausend Jahren von den alten Griechen eingeführten autochthonen Rebstöcke bildet heute den Reichtum dieser Region, den die Brüder Statti voll auszuschöpfen gewillt sind.

 

Antonio und Alberto Statti haben den Familienbetrieb in den neunziger Jahren übernommen und beschlossen, die enge Bindung an die Vergangenheit und die Tradition in zukunftsorientierter und innovativer Weise fortzuführen. Dabei handelt es sich um eine wahre Herausforderung, denn die Weine aus Kalabrien sind in Italien und im Ausland nahezu unbekannt. Ziel ist es, den Weinen aus Kalabrien wieder den guten Ruf, den sie während der Antike hatten, zurückzuerobern. Dies lässt sich nur mithilfe langwieriger Forschungsarbeit erzielen.

 

Der landwirtschaftliche Betrieb der Brüder Statti umfasst heute 500 Hektar zusammenhängende Fläche und ist somit einer der größten in Kalabrien.